sportsawards2022 ehammerGestern Sonntag belegte ich bei den Sports Awards hinter dem alten und neuen Schweizer Sportler des Jahres, Marco Odermatt, den zweiten Rang mit über 16 Prozent der Stimmen. Was für ein grossartiger Abend! Es war mir eine grosse Freude gemeinsam mit all diesen grossartigen Athletinnen und Athleten auf der Sports Awards Bühne zu stehen und die Schweizer Leichtathletik zu repräsentieren. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Personen bedanken, die ihre Stimme für mich abgegeben haben. Die Wahl zum Sportler des Jahres durchlief dabei einen mehrstufigen Prozess und beinhaltete auch die Bewertungen von Fachjurys, Spitzensportlerinnen und -sportler sowie von Medien und Publikum. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass ich als Mehrkämpfer – in einer Randsportart – so weit oben in der Gunst der Schweizer Sportöffentlichkeit stehe.

sportsawards2022 simon2Ein herzliches Dankschön geht auch an Risch Shoes für die Bereitstellung der eleganten Schuhe zum Anzug sowie an die Firma Akris aus St. Gallen, die meiner Lebenspartnerin für diesen Anlass ein Kleid zur Verfügung gestellt haben – auch in Sachen Mode: Weltklasse aus der Ostschweiz. 

Eine solche Wahl ist stets auch der passende Zeitpunkt, um «Danke» zu sagen. Auch als Einzelsportler weiss ich ein starkes Team in meinem Rücken, das mich in den vergangenen Monaten bestmöglich unterstützt hat. Zum einen sind dies meine Familie, Freunde und meine Lebenspartnerin, auf deren Unterstützung ich stets zählen darf und die für mich auch einen starken emotionalen Rückhalt bedeuten. Ein herzliches Dankeschön geht an meine sportliche Heimat Appenzellerland Sport, meine Trainer, Physiotherapeuten, meinen Masseur und all meine Betreuer, die meinen Weg in den vergangenen Jahren begleitet haben. Weiter erwähnen möchte ich mein langjähriges Management, das in der Person von Michael Schiendorfer dafür sorgt, dass ich mich ganz auf die sportlichen Belange konzentrieren kann. Ich bedanke mich bei meinem Verband, Swiss Athletics, mit den entsprechenden Trainern. Ohne die Unterstützung und die Grosszügigkeit zahlreicher Sponsoren wäre es mir nicht möglich gewesen, mich in der vergangenen Saison vollumfänglich auf den Sport zu konzentrieren. Herzlichen Dank auch Ihnen. Schliesslich bedanke ich mich bei allen Leichtathletikfans, deren Unterstützung und Support ich in den vergangenen Monaten – nicht zuletzt an der EM in München – gespürt habe und die mich stark motiviert haben.

(Fotos: Benjamin Soland)

 

Zurück 

Mein Hauptsponsor

hauptsponsor Koller & Partner Consulting AG

Meine Co-Sponsoren

           

Insta icon

Impressum
Copyright © : Webdesign by ahDesign.ch