Mehrkämpfer Simon Ehammer neu bei Abrogans

innsbruck2020 05

Mit dem 20jährigen Simon Ehammer stösst eine der grössten Leichtathletik-Hoffnungen neu zur Abrogans-Familie. Im Mehrkampf und Weitsprung ist der von Karl Wyler (Vereinstrainer und Betreuer an Wettkämpfen) und René Wyler (Gesamtplanung, Kraft- und Techniktrainings) betreute Appenzeller in der Schweiz in den vergangenen Monaten in neue Dimensionen vorgestossen.

Jüngst glänzte Simon Ehammer – trotz Dauerregen – im Weitsprung mit 8.03 Meter und belegte Rang 2 in einem internationalen hochdotierten Teilnehmerfeld in Innsbruck. 

Golden Roof Challenge in Innsbruck

innsbruck2020 05

Mein dritter 8-Meter-Sprung «unter der Dusche»

In Innsbrucks Altstadt ist mir bei der 16. Austragung der Golden Roof Challenge im Weitsprung ein guter Auftritt gelungen. Angeführt von meinen lieben Grosseltern Marianne und Franz Ehammer wurde ich von meiner ganzen tollen Familie aus Österreich lautstark angefeuert und wurde quasi dank «hörbarem Heimvorteil» zu einem weiteren 8-Meter-Sprung getragen. Oder formulieren etwas anders: Ich stand schon fast etwas unter familiärem Erfolgsdruck.

Sicher unterwegs

sepp faessler bmw

Seit zwei Jahren unterstützt mich die Sepp Fässler AG in Appenzell mit einem Fahrzeug. Die Sepp Fässler AG hat an mich geglaubt, als mich nur die Leichtathletik-Fans kannten. Ja, sie kam sogar selber auf mich zu! Ihr könnt Euch sicher erahnen, was damals der spontane Anruf und unsere grossartige Partnerschaft in den letzten beiden Jahren für mich als junger Athleten bedeutet.

Mein Hauptsponsor

hauptsponsor Koller & Partner Consulting AG

Meine Co-Sponsoren

           

Insta icon

Impressum
Copyright © : Webdesign by ahDesign.ch